PROKETTA.IFG.CC

arrow Home
HOME
IfG.Proketta - Prozessketten zwischen Wirtschaft und Verwaltung
Dezember 2014: Das PROKETTA-Team sagt Danke
Das Proketta-Team wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches neues Jahr 2015.

Wir danken allen Projektpartnern und Förderern für ihre Unterstützung bei der Bearbeitung des Projektes "Prozessketten zwischen Wirtschaft und Verwaltung" und freuen freuen uns, wenn sich im nächsten Jahr 2015 weitere Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit ergeben.

Weiterlesen...
 
21.11.2014: 3. PROKETTA-Projektpartnertreffen in Potsdam
Bereits zum dritten Mal fand am 21.11. in Potsdam das dritte Treffen der Projektpartner des Forschungs- und Entwicklungsprojektes "PROKETTA – Prozessketten zwischen Wirtschaft und Verwaltung“ statt. Ziel der Veranstaltung war es, die Projektpartner über den aktuellen Umsetzungsstand und die Aktivitäten der letzten Projektmonate zu informieren sowie Rückmeldungen zu den Ergebnissen zu erhalten.

Teilnehmer der Veranstaltung waren Vertreter aus Bundes- und Landesministerien, kommunaler IT-Dienstleister sowie aus verschiedenen Kommunen und Unternehmen, bei denen im Verlauf des Projektes Prozesse erhoben wurden.

Weiterlesen...
 
Ankündigung: 21.11.2014: 3. PROKETTA-Projektpartnertreffen in Potsdam
Bereits zum dritten Mal organisiert das PROKETTA-Team (proketta.ifg.cc) in Potsdam ein Treffen der Partner und Unterstützer des Projektes „PROKETTA – Prozessketten zwischen Wirtschaft und Verwaltung“. Am 21. November 2014 können sich Mitarbeiter von Behörden und Unternehmen über die bisher erzielten Ergebnisse informieren.

Bei den voran gegangenen Projektpartner-Treffen lagen die Schwerpunkte auf der Vorstellung und der Diskussion unserer Vorgehensweise bei der Erhebung und Modellierung von Prozessketten. Bei diesem Treffen steht nun die Analyse und Optimierung der Prozessketten im Mittelpunkt. Die dazu im Projekt neu entwickelte Vorgehensweise umfasst neben dem Vergleich von Prozessen eine modulare Analyse der Prozesse hinsichtlich ihrer Optimierungspotenziale. Diese erfolgt phasenweise, d.h. es wird Prozessphase für Prozessphase analysiert, wie die Prozesse verbessert, neu gestaltet und durch den Einsatz von IT unterstützt können. Auf der Grundlage der Analyseergebnisse werden für die erhobenen Prozesse und Prozessketten verschiedene Optimierungspotenziale abgeleitet und an die Kommunen als Handlungsempfehlungen weitergegeben.

Weiterlesen...
 
04.-05.11.2014: Evaluierungsworkshop der eStandards-Projekte in Bonn
Am 04. und 05.11. fand in Bonn der diesjährige Evaluierungsworkshop für alle Projekte, die über das eStandards-Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert werden, statt.

Dr. Manfred J. Suhr, Projektleiter und Geschäftsführer des IfG.CC, und Friederike Thessel, wissenschaftliche Mitarbeiterin des IfG.CC, stellten den aktuellen Projektstand des Projektes „PROKETTA – Prozessketten zwischen Wirtschaft und Verwaltung“ sowie die geplanten Vorhaben zur Verwertung und zum Transfer der Projektergebnisse vor.

Weiterlesen...
 
Oktober 2014: Die PROKETTA-Roadshow startet in Potsdam
Im Oktober 2014 fanden in Potsdam die ersten Roadshow-Veranstaltungen des PROKETTA-Teams (proketta.ifg.cc) zum Thema „Sicherung von Fachwissen in Organisationen“ statt. Partner waren die IHK Potsdam (Roadshow am 08.10.2014) sowie die eBusiness-Lotsen Potsdam (Veranstaltung am 14.10.2014). Teilnehmer waren Mitarbeiter von kleinen Unternehmen und sozialen Einrichtungen aus Potsdam und Umgebung. Anlässe für sie, sich mit dem Thema Wissenssicherung zu beschäftigen, waren u.a. Generationswechsel im Unternehmen, weshalb Aufgabenbereiche an neue Mitarbeiter übergeben werden müssen, und Schwierigkeiten bei der Einarbeitung in neue Organisationsstrukturen, weil unklar ist, wer wofür zuständig ist.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 17

 87 Gäste online